Ressource vor der Haustür

Die Ressource vor Ihrer Haustür!

Sie glauben es nicht, doch ich behaupte, dass Sie vor Ihrer Haustür eine unendliche Ressource haben.

Sie stutzen?

Zurecht.

Denn die Behauptung ist schon wagemutig.

Vergleichen Sie diese Aussage doch einmal damit, wenn ich zu Ihnen sage, dass der Wald vor Ihrer Haustür ein unendlicher Gesundbrunnen darstellt.

Das können Sie schon eher annehmen. Oder?

So ähnlich empfinden Sie, wenn Sie vor Ihrer Haustür den Bereich so gestalten als wäre der Wald vor Ihrer Haustür.

Frische Luft.
Reinheit.
Offenheit.
Freizügigkeit.
Weitblick.

Ausblick.

Ich hole mal etwas aus, dass Sie meiner Behauptung folgen können.

In alten Traditionen sagt man, dass der Platz vor einer Haustür eine zentrale Stellung einnimmt. Aus dem Feng Shui nennt man diesen Platz Ming Tang. Es ist der Bereich, in dem sich die Energien sammeln. Wer einen freien, hellen und freundlich gestalteten Eingangsbereich vor seiner Haustür gestaltet, bei dem kann sich vitale Energie sammeln, die dann in das Haus getragen wird.
Man kann das vergleichen mit dem Vorhang auf einer Bühne. Öffnet man diesen, so erwartet einem ein Feld der Entfaltungsmöglichkeiten und ein großes, begeisterungsfähiges Publikum.

Und wer möchte nicht in ein Haus treten, wo er freundlich empfangen wird?
Das gleiche gilt übrigens für den Business-Kontext.

Impulsfragen:

  • Ist Ihr Platz vor der Haustür weitläufig oder frei?
  • Auf was schaue ich, wenn ich vor der Haustür stehe?
  • Ist Ihr Platz vor der Haustür freundlich gestaltet?
  • Komme ich gerne vor Ihrer Haustür an und trete ich gerne in das Haus ein?
  • Stehe ich trockenen Fußes vor Ihrer Haustür, wenn es regnet?
  • Wenn es dunkel ist, komme ich gut geleitet zu Ihrer Haustür?
  • Ist der Platz vor Ihrer Haustür mit Mülltonnen versperrt?

Wenn Sie auch Ihre Räume beleuchten wollen, treten Sie mit mir in einen Raumdialog.
Ich freue mich, wenn ich Ihnen meine Erkenntnisse aus der Bauwelt, der alten Feng-Shui-Raumlehre und der Raumpsychologie näher bringen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.