Zertikfat_FengShuinachApprico

Eberle Bau mit neuem Beratungsangebot

Räume zum Strahlen bringen – das ist die Devise der neu erworbenen Gestaltungskompetenz von Heike Eberle. Geschäftsführerin Heike Eberle ist am vergangenen Wochenende mit dem Zertifikat einer Beraterin für Farb- und Raumgestaltung ausgezeichnet worden. Damit erweitert Eberle Bau seine Leistungspalette um ein neues Gestaltungskonzept.

Damit ergänzt das Unternehmen ihre Bautätigkeit mit der anspruchsvollen Variante auch die Lebens- und Wohnqualität zu verbessern.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz und Österreich  hatten im vergangenen Halbjahr online die Ausgestaltung von Räumen und ihre ganz spezifischen Branchenerfahrungen in den Gedankenaustausch mit eingebracht. Die Wirkung von baulicher funktionaler Gestaltung in Art, Lage und Größe sind das eine, doch ohne passende Licht-, Farb-, Form- und Materialgebung, ist der Wohlfühleffekt nur halb so viel wert, manchmal nur ein Kurzzeiteffekt.

Das höchste Ziel ist es, sich in seinen Räumen wohlzufühlen. Heike Eberle Klicken Sie um zu Tweeten

Jede Raumgestaltung kann passgenau auf den Bewohner, im privaten wie im beruflichen Kontext, abgestimmt werden, damit der Bewohner sich pudelwohl fühlt und sein Wohlbefinden auf allen Ebenen gesteigert werden kann.

Die Chefin, der gleichnamigen  Unternehmung EBERLE-Bau ist stolz darauf, mit dieser Ergänzung ihre bestehenden Geschäftsfelder z.B. das auf Senioren ausgelegte „Bauen mit 50+“ mit der zertifizierten „Raumgestaltung“ zu bedienen.

Haben Sie auch so ein Störgefühl gegenüber Ihren Räumen? Wissen aber nicht, warum?
Dann wird es Zeit, die Ursachen zu finden und zu beseitigen. Anfragen gerne an Heike Eberle, 0176 11 955510.

PS: Im Übrigen gibt es jetzt eine Gutschein-Aktion als Geschenkidee, wer noch ein sinnvolles Geschenk zu Weihnachten sucht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.