Neue Lebensräume

Biographiearbeit oder Bewusstseinsarbeit ist in vielen Lebenssituationen hilfreich, um gestärkt aus einer schwierigen Lebenssituation hervorzugehen und von einer sinnstiftende Zukunfsvision getragen zu werden.Um dieses Thema geht es heute im Gespräch mit Susanne Hofmeister.

Gerade Menschen, die sich in der 2. Lebenshälfte neu orientieren, verändern ihre Räume im Innen wie im Außen. Durch diese Verbindung entsteht etwas Neues, Stärkendes und Sinnstiftendes.Frau Dr. Susanne Hofmeister ist Ärztin und Coach. Als Ärztin verschreibt sie sich der Salutogenese, also der gesunderhaltenden Maßnahmen wie Selbstwirksamkeit und Sinnstiftung. Mit ihrer Biographiearbeit gibt sie ihr Wissen in Seminaren und Fortbildungen weiter. Ausgehend von ihrem aktuellen Buch „Das Lebenshaus hat viele Räume“ haben wir über folgende spannende Themen gesprochen:

  • Wie ihr Buch entstanden ist und wie sie die Analogien der Veränderungen mit einem Lebenshaus vergleicht. 
  • Wie sie die einzelnen Lebensjahrzehnte bestimmten Themen zuordnet.
  • Warum es wichtig ist in der Lebensmittekrise, die Leichen aus dem Keller hervorzuholen und in Vorräte zu verwandeln.
  • Warum das Bauen für Menschen 50Plus eine Chance für einen Neuanfang an.
  • Was der Sonnenraum für Perspektiven bietet. 

Frau Hofmeister begeistert durch ihre neuen Denkansätze und sie macht Mut, sich dem Älterwerden durch neue Perspektiven zu nähern. Wer mit Frau Hofmeister Kontakt aufnehmen möchte, findet sie unter der Homepage www.susannehofmeister.de.

Und wer mehr über unsere Firma erfahren möchte, darf sich gerne auf www.eberlebau-landau.de  und www.Bauen50Plus.de umschauen.

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Xing vertreten.Ich freue mich auch sehr, wenn Ihnen die Folge gefallen hat und Sie eine Bewertung abgeben. Wer es gerne persönlicher mag, hier meine Mailadresse: info@eberlebau-landau.de.

2 thoughts on “Neue Lebensräume”

  1. Liebe Frau Eberle,
    vielen Dank für das inspirierende Gespräch!
    Biographiearbeit im Lebenshaus und Bauen 50plus sind wie die zwei Seiten einer Medaille – eben das Innen und Außen unseres Lebens.
    Diese beiden Seiten gilt es mit 50plus passend für unsere Lebensvision neu auszurichten.
    Ich freue mich auf unsere nächste Begegnung –
    herzliche Grüße Susanne Hofmeister

    1. Liebe Frau Hofmeister,

      danke für Ihr Da-Sein, Ihre wunderbare Arbeit und Ihre Visionen für eine wunderschöne Zukunft!

      Herzlichst,
      Heike Eberle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.