Räume wirken immer.

Räume können nicht nicht wirken. Sie wirken immer. Egal, ob Sie farblos sind, leer stehen, überfüllt, kühl, stickig, fahl, überhitzt. Sie spiegeln unter anderem die Stimmung des Nutzers wieder.

Räume können aber umgekehrt auch die Stimmung durch bewusste Gestaltung verstärken. Das ist ähnlich wie mit verbalen Worten, ein Lob wirkt auch stärkend auf die menschliche Psyche.
Bewusst gesetzte Farben, inszenierte Accessoires, Möbel und deren Platzierungen können einen Raum gestalten, seine positive Wirkung entfalten und die Wohn- und somit Lebensqualität erhöhen.

Räume wahrnehmen.

Eine kleine Übung möge Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie wohl Sie sich in Ihrem Zuhause fühlen? Stellen Sie sich einmal vor, Sie stellen sich in einen Raum und erspüren, ob Sie sich darin wohlfühlen. Stellen Sie sich bewusst vor das Fenster, an den Türeingang und erspüren Sie in den unterschiedlichen Stellungen, wie der Raum auf sie wirkt.
Die unterschiedlichen Perspektiven lassen ihnen womöglich unterschiedliche Wahrnehmungen zeigen.

  • Gehen Sie in ihrer Vorstellung auf den Boden, trägt er sie?
  • Spüren Sie eine Weite zur Decke hin?
  • Umarmen Ihre Wände Sie wohlfühlend?

Die Bedürfnisse eines Menschen können sehr unterschiedlich sein. Ich, zum Beispiel, bevorzuge Räume mit wenig Schnick-Schnack oder Spielereien, die Farben, Materialien und die Möbel sollten möglichst ein ganzes Bild geben. Doch ich weiß, dass andere Menschen es pompös und glitzernd mögen und sich dabei wohlfühlen. Jeder Mensch ist anders, was durchaus seine Daseins-Berechtigung hat.

Räume sind heilend.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Räume die salutogene Wirkung, also heilende Wirkung fördern können. Somit werden Räume zum Genesungstreiber.

In Krankenhäusern und Altersheimen hat man die Wirkung durch Farben und die Verbindung zu Naturelementen erprobt und weiß, dass die Umgebungsgestaltung einen erheblichen Einfluss auf die Genesung nehmen kann.

Diesen Wirkmechanismus übertrage ich gerne auf das Wohnen in den eigenen vier Räumen. Das Zuhause darf ein Zuhause für die Seele, den Geist und den Körper sein. Das Zuhause darf ein Platz des Wohlfühlens und Ankommens sein. Im Zuhause können wir auftanken und Kraft schöpfen für den quirligen Alltag da draußen.

Wenn Sie auch kurz vor einer örtlichen oder räumlichen Veränderung bevorstehen und Sie fachmännische Unterstützung wünschen, dürfen Sie mich gerne ansprechen. Wir schauen gemeinsam, wie wir Ihr Zuhause optimal gestalten können, Tel. 06341 95550.

PS: Anregungen für Ihr Zuhause finden Sie auch in meinen Podcasts, dort führe ich immer wieder anregende und inspirierende Gespräche mit Experten.

2 thoughts on “Räume wirken immer.”

  1. Das war mein erster BLOG in 2020, den ich zum Thema „Bauen50plus“ :
    – die Themen werden immer interessanter
    – lesen sich immer flüssiger
    – sind zunehmend übersichtlicher

    und verdienen eine derartige Sammlung zur Thematik „Bauen50plus“ als
    „Sammelband 2020 Blog des Jahres“
    für die Autorin: weiter so !

  2. Lieben Dank an Hans-Joachim Kreisel und danke für die Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Ich arbeite daran, dass unsere Beiträge, die auch gesellschaftliche Einflüsse haben werden, immer reicher angefüllt werden.

    Herzliche Baugrüße
    Heike Eberle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.